Bee proud

  Referenzen

Anne S. (46 Jahre) Dezember 2021

"Ich konnte mir nie vorstellen, wie man am Laufen Freude haben konnte und bin nun dank des tollen Trainings durch Sabine und der auf mich passenden Trainingspläne total besteistert. Ich fühle mich sehr gut - provessionell und individuell - von Sabine betreut."

Hannah K. (38 Jahre) April 2021

"Laufen....ich? Niemals! Ich war nie unsportlich ,aber Ausdauertraining fand ich immer eher langweilig und machte gerne nur so viel wie nötig. Trotzdem reizte es mich herauszufinden, ob ich auch die Freude daran entwickeln kann, von der so viele immer vorschwärmten. Corona gab mir dann den letzten Tritt, es endlich auszuprobieren. Um mich körperlich nicht zu überfordern und Verletzungen vorzubeugen war mir schnell klar, dass ich nicht ohne professionelle Unterstützung anfangen möchte. Ende Oktober 2020 begann ich mit Sabines Hilfe meine "ersten Schritte" und schaffte Mitte Januar tatsächlich mein Zwischenziel: 30 Minuten am Stück laufen. inzwischen trainiere ich allein weiter und steigere mich stetig ein bisschen....es fühlt sich fast wie "richtig Laufen" an. Bei Unsicherheiten und Fragen hat Sabine immer noch ein offenes Ohr und bleibt eine große Stütze auf meinem Weg - und so langsam fängt es sogar an Spaß zu machen :-)"

Christiane P. (62 Jahre) März 2021

"Ich kannte Sabine vom Spinning Training und einem Faszien- und Beweglichkeitskurs im therafit und wusste deshalb, wie umfassend ihre Kompetenz ist und wie motivierend sie das Training gestaltet. Im zweiten Lockdown habe ich die Möglichkeit genutzt über ca. 12 Wochen ein 1:1 Spinning Training zu absolvieren. Das hat nicht nur etwas für meine rennradspezifischen Fähigkeiten gebracht. Das Intervalltraining auf dem Spinningrad hat mir auch beim Laufen wieder einen Push gegeben und meine km-Zeiten haben sich nach vielen Jahren in denen es kontinuierlich bergab ging, erstmals wieder verbessert Das Training mit kontinuierlicher Herzfrequenzmessung war für mich neu und sehr aufschlußreich. Ich konnte auch feststellen, dass zwischen Personal Training und einem Gruppenkurs noch mal eine ganz andere Qualität liegt. Das Programm ist sehr individuell und kann während des Trainings angepasst werden. Die Qualität des Trainings "unter Aufsicht" ist zumindest bei mir viel höher, weil ich nicht in den Schongang schalte, wenn es mal sehr anstrengend wird.Sabine sieht das Ziel ihrer Kunden ganzheitlich und berät über das eigentliche Training hinaus wie man dieses erreichen kann. Ich werde das sicher noch mal nutzen."

Karin M. (56 Jahre) Dezember 2020

" Kompetent, systematisch, motivierend, abwechslungsreich, immer gut vorbereitet und einfach nett - so erlebe ich das Training mit Sabine Gäthje. Sabine bildet sich stets weiter, hat mich als Freizeitausdauersportler von der Notwendigkeit einer Faszienrolle trotz anfänglicher Weh-Weh-Wohlschmerzen überzeugt und mir tolle Eigengewichtsübungen gezeigt, die ich nun individuell in meine Woche einbaue."

Heike S. (51 Jahre) Dezember 2020

"Sabine schafft es mich sowohl als Trainerin in unserem Rennrad-Frauenteam, als auch im Personal Training immer zu motivieren mein Bestes zu geben. Sie kann durch ihre langjährige Erfahrung wunderbar auf die Bedürfnisse jedes einzelnen eingehen. Ich freue mich immer auf gemeinsame Trainings und das sagt doch schon alles: Sport mit Sabine macht Spaß!" 

Julia H. (31 Jahre) Dezember 2020

"Ich kann das Training bei Sabine nur weiter empfehlen. Seit dem 2. Lockdown im November 2020 komme ich regelmäßig zu einer Spinningstunde vorbei. Die Spinningräder stehen in einem seperaten Raum, der mit viel Liebe zum Detail eingerichtet ist. Hygienemittel stehen im Raum zur Verfügung. Die Abstandsregeln können durchweg eingehalten werden. Auch auf eine gute Durchlüftung wird geachtet. Die Stunden sind abwechselungsreich und fordern mich genau richtig. Sabine leistet dabei eine kompetente Beratung und verfügt über ein umfangreiches Wissen, was mir zum Beispiel hilft meinen Körper unter Belastung zu verstehen und sogar durch mentales Training Leistung zu steigern. Sie nimmt sich immer mehr Zeit, als sie müsste. Da ich ebenfalls als Trainerin in einem anderen Bereich tätig bin, erklärt sie mir gerne auch den Aufbau von Spinningstunden, was ich sehr schätze. Danke an dieser Stelle, dass du uns sportlich durch die dunkle Jahreszeit navigierst, liebe Sabine!"

Silke B. (58 Jahre) Dezember 2020

"Das Training mit Sabine begann im Sommer 2019 und währte über einen Zeitraum von 3 Monaten. Walking, Stretching, Radfahren outdoor, Cardio indoor und Spinning. Der Einstieg ermöglichte mir, mich regelmäßig und kontrolliert zu bewegen. Seitdem nehme ich mit großer Freude an den Spinning-Kursen teil und nutze das Equipment im therafit. Der Sport ist nun ein wesentlicher Bestandteil meiner Freizeit und ich möchte ihn nicht missen.

Durch das brillante Privat-Coaching habe ich während der Lockdowns 2020 meine Kondition im Spinning halten können. Ein auf mich abgestimmtes, niveausteigerndes Training mit guter Musik und viel Spaß. 

Der Unterricht bei Sabine ist sehr professionell und motivierend. Sabine ist ein herzlicher, offener Mensch. Sehr empfehlenswert!"

Carola T. (49 Jahre) Januar 2018-Januar 2019

"Der gute Vorsatz fürs neue Jahr "mehr Sport" sollte nicht verpuffen und so bat ich Sabine,mir zu helfen. 1 x pro Woche motivierte Sabine mich bei Wind und Wetter zum Laufen und egal wie energielos ich vor der Stunde war- nach der Stunde mit entspanntem Laufen, Lauf ABC oder Zeit-Einheiten ging es mir immer gut! - So habe ich im Herbst 2018 10 km unter 1 Stunde geschafft, vorher für mich unerreichbar!!

Sabine ist eine hervorragende Trainerin. Mit für mich passenden Trainingseinheiten und immer guter Laune hat sie mir vermittelt, dass Laufen Spaß macht - und das macht es noch heute!"

Katja F.  (57 Jahre) Juni-September 2018

" " Da ist noch Luft nach oben" - nach dem Motto habe ich das Lauftraining bei Sabine Gäthje absolviert. Ich laufe aus Spaß an der Freud, es ist gut für Körper und Seele und ich hatte mal Lust, unter professioneller Anleitung mein Training zu verbessern.Hierbei geht es mir weniger um messbare Kilometer pro Stunde, sondern mehr um meine Gesundheit. Herz-Kreislauftraining, Körperhaltung und Muskulatur. Unter dieser Prämisse kommt für mich auch nur ein Training mit einer professionellen  Gesundheits- und Fitnesstrainerin in Betracht, diesen Ansprüchen ist Sabine Gäthje mehr als gerecht geworden.

Nach einem Probelauf haben Sabine und ich meine Ziele definiert und unter Berücksichtigung meiner zeitlichen Möglichkeiten und persönlichen Ansprüche hat Sabine einen Trainingsplan ausgearbeitet. Dieser hat mich dann gut durch die Woche geführt, in regelmäßigen Intervallen haben wir dann wieder zusammen trainiert und uns gemeinsam über meine Erfolge gefreut.Sabine hat meine Trainingseinheiten immer wieder angepasst, damit ich weder über- noch unterfordert wurde und vor allem weder die Motivation noch die Freude am Laufen verloren geht.

Optimiert haben wir dann noch das Training durch den Einsatz einer POLAR Multisport Uhr (in meinem Fall die POLAR Vantage M), mit deren Hilfe es sich besser und gezielter trainieren lässt. Anhand der Ergebnisse hat mir Sabine gute und hilfreiche Trainingshilfen an die Hand geben können, ich nutze die Uhr auch bei anderen Sportarten wie z.B. beim Radfahren.

Derzeit laufe ich wieder allein, beherzige aber immer noch die Trainingshinweise und Vorgaben, die mir Sabine sehr nachhaltig vermittelt hat. Mit Sicherheit werde ich auch in naher Zukunft wieder einen Trainingsblock buchen, es macht einfach enorm viel Spass und die Trainingserfolge erhöhen noch die Freude am Laufsport."


 

Logo

©Copyright.Bee strong Personal Training Sabine Gäthje